Über uns

Maren Winter – 1961 in Lübeck geboren, absolvierte am dortigen Marionettentheater eine Ausbildung zur Puppenspielerin. Nach enem Engagement bei Gerhardmarionetten Schwäbisch Hall gründete sie zusammen mit Petra Wolfram das Mimikry Theater und 1996 mit ihrem Mann das Figurentheater Winter, welches bis heute auftritt. Außerdem übernahm sie Regie-, Text- und Inszenierungsaufträge für verschiedene freie Gruppen und beschäftigte sich mit Layout und Fotografie.
Während eines vierjährigen Finnlandaufenthaltes begann sie, belletristisch zu schreiben. Bisher sind drei historische Romane bei Heyne und Rowohlt erschienen.
Webseite Maren Winter

Willi Winter – 1953 in Oberndorf am Neckar geboren, absolvierte ein Studium in Musik und Deutsch an der Pädagogischen Hochschule Freiburg. Ab 1980 war er als Kabarettist tätig: Kabarett Schmeißfliege mit Matthias Deutschmann und Joschi Krüger, Din-a-Dry mit Volkmar Staub und Showbiß mit Wolfgang Dammers.
1996 siedelte er mit seiner Frau nach Finnland um, wo er das Großprojekt: „Jugendmusical Zensur“ musikalisch betreute und das Figurentheater Winter mitbegründete.

Seit 2000 leben beide in einem kleinen Ort in Nordwestmecklenburg, engagieren sich für die lokale Kultur und starten von der Dorfidylle aus ihre deutschlandweiten Tourneen.