Aktuell

Der Verlag wird zum Selbstverlag

Leider ist es zu teuer geworden, den Verlag auf die bisherige Weise weiterzuführen.
Die meisten unserer Bücher sind in Nischenbereichen angesiedelt und hier übersteigen die Kosten mittlerweile die Verlagsmarge.
Durch die VLB-Gebühren (Verzeichnis lieferbarer Bücher) und KSK-Abgaben (Künstlersoziealkasse) hat sich das Ganze zum Zuschussgeschäft entwickelt.
Darum ziehen wir die Notbremse und werden zum reinen Selbstverlag.

Die Bücher von Maren Winter werden vorerst weiter unter diesem Verlagsnamen vertrieben.
Alle anderen Autoren sind selbst Rechteinhaber ihrer Werke und können, wenn sie wollen, ihre Bücher ebenfalls im Eigenverlag oder woanders herausbringen.
Die Satzdateien und Cover stellen wir dafür gerne zur Verfügung.

Auf jeden Fall waren die vier Jahre mit einem Kleinverlag eine spannende Zeit, die viel Freude gemacht hat.

Buchvorstellung am 23.11.2012 in Carlow

Pias Welt und ich
Landleben –
mit Hühneraugen gesehen

von Petra Haase
mit Illustrationen von Katrin Brandt

Taschenbuch, 92 Seiten
Magma Verlag GbR, November 2012
ISBN: 978-3943992052

Paperback farbig 14,80 € bei Amazon bestellenPaperback schwaz-weiß 7,30 € bei Amazon bestellenKindle E-Book 3,99 € Download bei Amazon

Am 23. November 2012 um 19.30 Uhr stellt die Autorin das Buch in einer Gemeinschaftslesung vor. Weitere Autoren sind Maren Winter mit „Das Erbe des Puppenspielers“ und Jochen Schmachtel mit “Fremd stellen”. Dazu gibt es Brezeln und Getränke. Ort: Schulstraße 6, Carlow

Geschichten aus einem Hühnerstall in Mecklenburg über Zickenkrieg, schlaffes Bindegewebe, Fremdlegen, einen Schiet-Sturm, posttraumatische Belastungsstörungen, Asylbewerber, Russendisco, Mord und Freundschaft.


Wiederbelebt: Historischer Roman (urspr. Heyne Verlag)

Das Erbe des Puppenspielers

Historischer Roman
auf den Spuren Karls des Großen

von Maren Winter

Taschenbuch, 356 Seiten
Magma Verlag GbR, August 2012
ISBN: 978-3943992045
Die Originalausgabe erschien 2003
beim Heyne Verlag, München

Paperback 9,99 € bei Amazon bestellen
Kindle E-Book
  Download bei Amazon


Der Puppenspieler Meginhard schwört einen heiligen Eid, die Mörder seiner Mutter zu finden.
Als er Karl dem Großen auf seinem Heereszug gegen die heidnischen Sachsen folgt, trifft er Gisela wieder, seine verloren geglaubte Gefährtin. Doch Meginhard kann nicht lieben, solange der Hass in ihm brennt. Und so lässt er sich auf eine gefährliche Verschwörung gegen Reich und Krone ein.

Bücherbasar in Graal-Müritz am 18.Juni

Am 18.07.2012 sind wir auf dem Bücherbasar im Haus des Gastes Graal-Müritz anzutreffen. Regionale Verlage, Buchhandlungen und AutorInnen stellen sich vor. Unser Tisch wird mit Büchern von Petra Haase, Regina Raderschall und Maren Winter bestückt sein.
Lesungen gibt es natürlich auch.
Vorläufiges Programm:

11.30 Uhr        – „Träume und andere Wahrheiten. Ostdeutsche Frauenprotokolle“ Petra Haase
12.-12.20 Uhr  – Joachim Puttkammer liest heitere eigenen Geschichten
13.15 Uhr        – Ulf’s lustiges Buchstabenkabarett, Ulf Annel
14.15 Uhr        – „Is Rotkäppchens Oma immer noch auf Mallorca“ Hans-Peter Hahn
14.45 Uhr        – Kurzkrimi „Abschied“ Aus Mord auf Bestellung, Regina Raderschall
15.10 Uhr        – Versteigerung von antiquarischen Büchern
15.30 Uhr        – „Ein Vogel, der vom Himmel fiel“ Bilderbuchgeschichte von Maren Winter
16.00 Uhr        – „Von Heiner un Marieken, die in die Welt rinkieken“ Hans-Peter Hahn
16.30 Uhr        – Versteigerung von antiquarischen Büchern